Das Sommercamp

Die neue Ferienfreizeit 2021: Ferienspaß und Stadtranderholung vereint!

Ort

 

Elfgen

Termin

02. – 06.08.
5. Ferienwoche

Alter

6 – 13 Jahre

20-50€

Leider sind alle Plätze bereits belegt

JFW goes wild

In der fünften Sommerferienwoche (2. – 6.8.2021) rufen wir mit dem Sommercamp eine neue Freizeit ins Leben. Sie wird die bisherige Stadtranderholung und den Ferienspaß ablösen, richtet sich aber an die gleiche Altersgruppe, nämlich an Kinder von 6 – 13 Jahren. Wir haben Platz für 35 Teilnehmende, die mit uns im und ums Pfarrheim Neu-Elfgen eine tolle Zeit voller Spaß und Abenteuer erleben können.

Dort werden wir vor Ort viele unterhaltsame Spiele und kreative Workshops im Rahmen unseres diesjährigen Mottos JFW goes wild durchführen. Darüber hinaus möchten wir aber auch weitere Ecken von Grevenbroichs Wäldern und Wiesen entdecken, die bisher vielleicht noch nicht so bekannt sind. So werden wir unser Wissen rund um Natur, Nachhaltigkeit und unsere schöne Schlossstadt ein wenig erweitern. Unsere Ausflüge werden wir unter anderem mit dem Fahrrad unternehmen. Wir starten morgens um 9 Uhr und beenden unser Tagesprogramm um 17 Uhr.

Leistungen

Ein buntes Programm wartet auf die Teilnehmenden des Sommercamps. Ob Workshops, Basteln, Sport- oder Actionspiele, es ist für jede*n etwas dabei. An jedem Tag erhalten die Teilnehmer*innen eine warme Mahlzeit und Getränke. Zwischendurch werden immer wieder auch Snacks bzw. Obst gereicht. Die Freizeit ist über eine Kompaktversicherung (Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung) versichert.

Auch das Thema Inklusion spielt für uns eine große Rolle. Wir möchten die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern mit Beeinträchtigung unterstützen. Und wo geht das besser als in einer gemeinsamen Ferienfreizeit? Bitte nehmt bei Interesse Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam überlegen können, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.

Kosten und Rabatte

Bei unserer JFW goes wild-Woche gibt es keinen festen, sondern einen solidarischen Teilnahmebeitrag. Ihr könnt also selbst entscheiden, wie viel die Freizeit kosten soll. Die Beiträge können sich in der folgenden Spanne bewegen:

Geringster Beitrag: 20€

Höchster Beitrag: 50€

Der solidarische Beitrag soll es finanziell benachteiligten Familien erleichtern, bei unserer Freizeit teilzunehmen. Wenn Ihr nicht viel Geld zur Verfügung habt, könnt Ihr schon mit einem Beitrag von 20€ bei JFW goes wild teilnehmen. Familien mit größeren finanziellen Möglichkeiten bitten wir, einen höheren Beitrag von bis zu 50€ zu bezahlen. Wir behandeln die Beiträge natürlich mit höchster Diskretion!

Bei Fragen zu den Beiträgen könnt Ihr gerne Kontakt zu uns aufnehmen!

Sollten sich bei der Finanzierung des Teilnahmebeitrages Schwierigkeiten für Euch ergeben, wendet Euch gerne vertrauensvoll an uns. Wir werden mit Sicherheit gemeinsam eine Lösung finden.

Träger der Freizeit ist die KjG Grevenbroich als Teil des Jugendferienwerks Grevenbroich. Es gelten die AGB.

Leider müssen wir Euch darauf hinweisen, dass JFW goes wild in diesem Jahr nur wie geplant stattfinden kann, falls die Corona-Regelungen es zulassen. Je nach Verordnung müssen wir unsere genaue Planung, wie zum Beispiel das Programm oder die Ausführung unserer Freizeit anpassen. Sollte die JFW goes wild-Woche 2021 gar nicht stattfinden können, werden wir Euch Euren Teilnahmebeitrag vollständig erstatten.

Newsletter

Meldet Euch jetzt an und verpasst keine wichtigen Informationen mehr!

Cents For Pänz

Wir können helfen

Eure Kinder würden gerne bei unseren Freizeiten mitfahren, doch die Preise sind leider zu hoch? Das ist kein Problem! Wir haben zusammen mit unseren Trägern einige Möglichkeiten, Euch finanziell zu unterstützen.

Leider sind alle Plätze bereits belegt

Gut zu Wissen

AGB

Natürlich wollen wir Euch und uns auch rechtlich absichern. Schaut Euch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Diese gelten für all unsere Aktionen.

Euer Datenschutz ist uns sehr wichtig! Schaut euch hier an, was mit Euren Daten passiert und wie wir uns um Euren Schutz bemühen!

Wie genau die Beiträge gestaffelt sind, welche finanziellen Hilfen es für Euch gibt und wo Ihr sparen können, erfahrt Ihr hier.

Teamer_in werden

Teamer*in werden

Du wolltest schon immer bei uns Teamer*in werden? Dann schicke uns schnell eine Nachricht und wir melden uns bei dir zurück!

Lasst uns zusammen Unvergessliches erleben!