Das Pfingstlager

Ab dem 01. November um 18 Uhr habt ihr eine Woche Zeit euch anzumelden und einen der begehrten Plätze zu sichern!

Unter allen Anmeldungen, die in dieser Zeit bei uns eingehen, werden wir die 48 Plätze verlosen. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass alle Leute genug Zeit haben sich anzumelden.

Warum das Losverfahren?

In den letzten Jahren hatten wir zum Anmeldestart immer sehr viele Seitenaufrufe. Aus diesem Grund konnte der Server nicht mehr antworten und viele Familien hatten großen Stress ihre Kinder anzumelden.

Oft war es dann Glück, ob die Anmeldung ankam oder nicht. Diesem Problem wollen wir begegnen, indem wir eine Anmeldephase schaffen und am Ende dieser Phase (07. November – 18:00 Uhr) alle Plätze auslosen.

Am Ende der Anmeldung könnt ihr andere Personen angeben, mit denen ihr euch zusammen anmelden möchtet.

Bei Geschwistern gilt: Wenn ein Geschwisterkind ausgelost wird, dann ist das andere Geschwisterkind automatisch auch auf der Teilnehmendenliste.

Bei Gruppen gilt: Wenn die Mehrzahl der Personen (abgerundet) ausgelost wird, dann sind automatisch alle anderen Personen der Gruppe dabei.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine automatische Eingangsbestätigung.
Danach werden wir die Listen aufbereiten und die Anmeldephase abwarten. Circa ab dem 14. November werden wir dann die Bestätigungen rausschicken. Dort wird drin stehen, ob ihr auf der Warteliste oder auf der Teilnehmendenliste seid.

17.05. - 20.05.24

Pfingstwochenende

Was ist das Pfingstlager?

Das Pfingstlager geht in die elfte Runde und führt uns 2024 für 4 Tage ins Waldjugendcamp Stadtkyll. Vom 17.05 bis 20.05 2024 begeben wir uns mit ca. 60 Personen in ein Wochenende voller Spiel, Spaß & Action. Insgesamt können sich 48 Kinder für das Pfingstlager anmelden. 

Wer kann mitfahren?

In Absprache mit den anderen Freizeitleitungen findet das Pfingstlager in diesem Jahr für Kinder von 6-12 Jahren statt. Unserer Einschätzung nach können wir ein besseres Programm und Angebot bieten, wenn wir die Altersspanne verkleinern.Wir wissen, dass dadurch einige Kinder in diesem Jahr leider nicht mehr mitfahren können. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf eure Anmeldungen!


Die Unterbringung

Gemeinsam begeben wir uns auf die Abenteuerreise ins Waldjugendcamp Stadtkyll. Hier dürfen wir in Holzhütten mit je 8 Betten schlafen. Auf dem Gelände stehen uns Gemeinschaftsräume sowie eine gemütliche Feuerstelle zur Verfügung.

Die Verpflegung

Die Versorgung übernimmt eine eigens mitreisende Küchencrew, die uns liebevoll mit 3 Mahlzeiten am Tag versorgt und zwischendurch auch immer mal wieder Snacks und Obst reicht.

Weitere Leistungen

Das Thema Inklusion spielt für uns eine große Rolle. Wir möchten die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern mit Beeinträchtigung unterstützen. Und wo geht das besser als in einem gemeinsamen Ferienlager? Bitte nehmt bei Interesse Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam überlegen können, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.

Kosten

Damit so viele Leute, wie möglich bei unseren Freizeiten mitfahren können, haben wir uns für einen solidarischen Beitrag entschieden. Das heißt ihr könnt euch aussuchen, wie viel ihr bezahlen möchtet.

Um euch die Entscheidung etwas zu machen, haben wir eine kleine Übersicht vorbereitet. Hier könnt ihr einmal den geringsten Beitrag sehen, den Beitrag, der alle Kosten für eine Teilnahme deckt und einen Beitrag, der uns in unserer Arbeit unterstützt.

Durch den unterstützenden Beitrag können wir mehr Leuten ermöglichen an unseren Freizeiten mitzufahren, wir können besseres Programm anbieten und wir können neues Material anschaffen. Wenn ihr es euch erlauben könnt, dann freuen wir uns über eure Unterstützung und geben unser Bestes ein tolles Ferienprogramm anzubieten!

Cents For Pänz

Wir können helfen

Eure Kinder würden gerne bei unseren Freizeiten mitfahren, doch die Preise sind leider zu hoch? Das ist kein Problem! Wir haben zusammen mit unseren Trägern einige Möglichkeiten, Euch finanziell zu unterstützen.

Disclaimer

Da wir mit dem Jugendferienwerk viele Aktionen und Freizeiten anbieten, sind wir auch auf viele Ehrenamtler:innen angewiesen. Im Moment haben wir teilweise Schwierigkeiten genug Leute zu finden, die bei uns mitmachen möchten und dazu bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, daher möchten wir hier darauf hinweisen, dass das Pfingstlager noch nicht mit 100%iger Sicherheit stattfinden kann. Wir geben uns größte Mühe und wollen euch eine tolle und gut betreute Freizeit ermöglichen, daher bitten wir um euer Verständnis.

Du hast noch Fragen?

Wenn du noch Fragen oder Anregungen hast, dann kannst du gerne eine E-Mail an pfila@jugendferienwerk-gv.de schreiben. Wir antworten dir so schnell es geht!

Newsletter

Meldet Euch jetzt an und verpasst keine wichtigen Informationen mehr!

Gut zu Wissen

AGB

Natürlich wollen wir Euch und uns auch rechtlich absichern. Schaut Euch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Diese gelten für all unsere Aktionen.

Euer Datenschutz ist uns sehr wichtig! Schaut euch hier an, was mit Euren Daten passiert und wie wir uns um Euren Schutz bemühen!

Wie genau die Beiträge gestaffelt sind, welche finanziellen Hilfen es für Euch gibt und wo Ihr sparen können, erfahrt Ihr hier.

Teamer_in werden

Teamer*in werden

Du wolltest schon immer bei uns Teamer*in werden? Dann schicke uns schnell eine Nachricht und wir melden uns bei dir zurück!

Lasst uns zusammen Unvergessliches erleben!