Zucchini Bratlinge

Leckere Zucchine Bratlinge zum Nachkochern! Perfekt für ein gesundes Sommergericht und passend zur jeder Grillparty!
Zucchini

Zutaten

Zucchini (ca. 500 g)
60 g Mehl
50 g Haferflocken
100 g Feta
50 g geriebenen Käse
1 Ei
Evtl. 50 g Speck
Evtl. 1 Frühlingszwiebel
1 TL (Italienische) Kräuter
Salz, Pfeffer
Evtl. Kräuterquark als Dipdapibus leo.

1. Zuerst werden die Zucchinis mit einer Reibe fein geraspelt. Auf die kleinen Zucchinischeiben gebt ihr eine Prise Salz und lasst das Salz einziehen. Danach trocknet ihr die Streifen mit einem Zewa-Papier ab.

2. Jetzt könnt ihr den Feta-Käse in ganz kleine Stücke teilen und auch die Frühlingszwiebel dünn schneiden.

3. Nun könnt ihr alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles mit den Händen zu einem Teig verkneten. Formt dann kleine oder auch große Scheiben, wie ihr sie auf dem Bild erkennen könnt.

4. Die Bratlinge werden dann in einer Pfanne mit etwas Öl oder Butter einige Minuten gebraten. Wenn sie fertig sind, haben sie eine gold-braune Farbe. Nun könnt ihr sie euch schmecken lassen.


Viel Spaß beim Nachkochen!